Im DBS-Club (Digital Building Solutions), eine Initiative der IG Lebenszyklus Bau, arbeiten Großunternehmen, Klein- und Mittelbetriebe, Start-Ups und technologieaffine Experten im Sinne eines Open Innovation Ansatzes gemeinsam an Prototypen für die digitale Planung, Errichtung, Finanzierung und den Betrieb von Gebäuden.

 

Die Baubranche ist weltweites Schlusslicht bei Arbeitsproduktivität, Digitalisierung und Innovation. Bahnbrechende Entwicklungen in Bereichen wie Künstliche Intelligenz, Internet of Things, Blockchain oder Materialwirtschaft dienen nun zum Anlass, bestehende Prozesse zu hinterfragen und gemeinsam innovative Lösungen zu entwickeln.

 

Der DBS-Club versteht sich als permanenter Innovationstreiber der österreichischen Bau- und Immobilienwirtschaft und soll dazu beitragen, dass durch die Verknüpfung digitaler Technologien jene Felder mit dem größten Innovationspotenzial in der Branche vorangetrieben werden.

 

Was ist der DBS-Club: Ziele, Streams und Challenges

 

Sehen Sie hier den Videobeitrag unserer Clubmitglieder & Partner zum DBS-Club in nur 160 Sekunden: